»Technovation Girls Challenge« offiziell gestartet

©DKJS/W.Landgraf

Mädchen zwischen 10 und 18 Jahren können sich als Teams für die internationale „Technovation Girls Challenge“ anmelden. Aus mehr als 100 Ländern nehmen Mädchen an diesem Wettbewerb teil, um digitales und unternehmerisches Know-How zu erlangen und mit Hilfe von selbstentwickelten Apps Antworten auf soziale und ökologische Herausforderungen ihrer Lebenswelt zu finden. Mit den Apps können sie sich am Ende des Schuljahres für den internationalen Wettbewerb qualifizieren – und haben die Chance am World Pitch in Boston, USA teilzunehmen.