Neue Projektideen gesucht

© DKJS

Ob aus dem Themenfeld MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik), im Bereich Entrepreneurship Education oder rund um das Thema Zukunftskompetenzen: Das Programm Wir stärken Mädchen ruft Schulen aus Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland dazu auf, ihre Projektideen einzureichen und teilzunehmen. Es richtet sich an Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren. Die Projekte starten im zweiten Schulhalbjahr 2021/2022. Wir stärken Mädchen berät und begleitet diese bei der Umsetzung und unterstützt sie sowohl finanziell als auch durch Vernetzung mit Mentorinnen. Monatliche Online-Angebote geben den teilnehmenden Mädchen interessante Inputs und Austauschmöglichkeit.

Wir stärken Mädchen entwickelt außerdem passende Formate mit fachlichen Inputs und Austauschmöglichkeiten für die projektbegleitenden Pädagoginnen und Pädagogen. Dabei haben diese die Möglichkeit, ihr Wissen rund um gendersensible Bildung,  Mädchenförderung und -beteiligung in der Praxis zu erweitern, Einblicke von Akteuren im MINT-Feld zu erhalten und sich mit anderen Teilnehmenden zu Ihren Fragen auszutauschen.

Interessierte Schulen können sich bis zum 15. Oktober bewerben.